Blutspendeaktion des DRK im Walter-Flex Weg 12

14. November 2017
Symbolbild: Anke Donner
Anzeige

Wolfsburg. Wie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mitteilte findet in diesem Jahr noch zweimal - am 17. November und 15. November - im Henry Dunant Haus des Ortsvereines Wolfsburg Mitte und einmal am 18. Dezember im Rathaus eine Blutspendeaktion statt.

Anzeige

Einige Ortsvereine haben für dieses Jahr keine Termine mehr. Gerade deswegen sind auch Ortsfremde dazu eingeladen, am Freitag, 17. November in der Zeit von 12.30 bis 17.30 Uhr ins Vereinshaus des DRK Mitte zu kommen und Blut zu spenden.

Im Durchschnitt folgten dieses Jahr zu jedem Termin 70 bis 80 Blutspender dem Aufruf. Nach der Anmeldung – die Spender müssen älter als 18 Jahre sein und ihren Personalausweis vorzeigen – wird ein Spendebogen ausgefüllt.

Ehrenamtlichen versorgen die Blutspender. Nach der Blutentnahme gibt es frisch belegte Brötchen und Getränke.
Wer ebenfalls sagt „das möchte ich unterstützen“ sollte vorbeischauen. Helfende Hände werden immer benötigt.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen