CineStar zeigt „Der Widerspenstigen Zähmung“

10. November 2017
Anzeige
Das CineStar zeigt„Der Widerspenstigen Zähmung“ live aus dem Bolshoi Ballett! am 26. November. Foto: Anke Donner
Anzeige

Wolfenbüttel. Am 26. November werden Ballett-Fans von temperamentvollen Piraten in die neue Live-Saison des Bolshoi Balletts entführt. Ab 16 Uhr präsentiert das CineStar die Aufzeichnung von „Der Widerspenstigen Zähmung“ aus dem Bolshoi Theater Moskau auf der großen Leinwand. Der Vorkauf für diese und die sieben folgenden Veranstaltungen läuft.

Anzeige

Shakespeare meets Schostakowitsch: Erleben Sie das beste Ballett-Ensemble der Welt in der Bolshoi-exklusiven Aufführung voll Charme, Humor und Anmut. Sichern Sie sich jetzt Karten für nur je 24,50 Euro/für Kinder nur 12 Euro/für CineStarCARD-Mitglieder nur 21,50 Euro.

Nach William Shakespeare, mit der Musik von Dmitri Schostakowitsch und der Choreografie von Jean-Christophe Maillot

Viele Verehrer träumen von einer Hochzeit mit der entzückenden und gutmütigen Bianca, auch Lucentio. Jedoch erlaubt ihr Vater ihr nicht zu heiraten bis ihre ältere Schwester, die launische Katharina, unter der Haube ist…

Das Programm der Bolshoi-Saison 2017/18:
26.11.17. um 16 Uhr: Der Widerspenstigen Zähmung (Aufzeichnung)
17.12.17 um 16 Uhr: Der Nussknacker (Aufzeichnung)
21.1.18 um 16 Uhr: Romeo und Julia (Live-Übertragung)
4.2.18 um 16 Uhr: Die Kameliendame (Aufzeichnung)
4.3.17 um 16 Uhr: The Flames of Paris (Live-Übertragung) 8.4.18 um 17 Uhr: Giselle (Aufzeichnung)
10.6.18 um 17 Uhr: Coppélia (Live-Übertragung)

CineStar freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht allen Gästen ein tolles Bolshoi- Finale. Infos zur kommenden Live-Saison aus dem Bolshoi-Theater gibt es in Kürze unter cinestar.de.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen