Fotoausstellung 1000 Jahre Langelsheim geht in Verlängerung

12. März 2018
Foto: Ortsbürgermeister Langelsheim
Anzeige

Langelsheim. Wie der Ortsbürgermeister in einer Pressemitteilung informierte, sind seit dem 12. Februar die über 100 Fotos aus dem Jubiläumsjahr 1.000 Jahre Langelsheim als Fotoausstellung im Langelsheimer Rathaus während der Öffnungszeiten anzusehen.

Anzeige

Die Resonanz in der Bevölkerung war bislang so groß, dass sich Ortsbürgermeister Hartmut Richter in Abstimmung mit Bürgermeister Ingo Henze entschieden hat, diese Fotoausstellung über das geplante Ende, am 12. März hinaus der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Diese Verlängerung endet nunmehr am Dienstag, 27. März. Der Verkauf der ausgestellten Fotos, für einen Beitrag von mindestens drei Euro pro Bild, erfolgt am letzten Ausstellungstag von 16 – 17 Uhr im Rathaus. Der Erlös dieses Bilderverkaufs geht wiederum an die Langelsheimer
Kinder- und Jugendstiftung.

Aufgrund der zahlreichen Anfragen und Bilderwünsche, ist es den Organisatoren
leider nicht möglich, Reservierungen für einzelne Fotos anzunehmen.
Darum wird es am 27. März um 16 Uhr heißen: Schnell sein und die Wunschfotos sichern.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen