Gedenkgottesdienste zum Volkstrauertag

14. November 2017
Am Volkstrauertag finden in der Gemeinde Schladen-Werla Gedenkgottesdienst statt. Archivfoto: Robert Braumann
Anzeige

Schladen-Werla. Am kommenden Sonntag finden die Gedenkfeiern anlässlich des Volkstrauertages am 19. November 2017 finden wie folgt statt. Auch in der Gemeinde Schladen-Werla werden vielerorts Kränze niedergelegt.

Anzeige

Hornburg: Der Treffpunkt für die Gedenkfeier ist um 9:15 Uhr am Rathaus. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedrich-Ebert-Platz.

Schladen: Die Gedenkstunde findet um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Schladen statt.

Werlaburgdorf: Um 11 Uhr findet in der Ev.-luth. Kirche ein Gottesdienst statt. Anschließend erfolgt eine Ansprache und die Kranzniederlegung.

Gielde: Die Mitglieder der Vereine und Verbände treffen sich um 9:15 Uhr in der Dorfmitte und gehen von dort zum Gottesdienst. Im Anschluss daran wird zum Gedenken der Kriegsopfer beider Weltkriege ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt.

Beuchte: Der Gottesdienst findet um 10 Uhr in der Ev.-luth. Kirche statt. Anschließend erfolgt die Kranzniederlegung auf dem Friedhof.

Wehre: Um 11 Uhr findet in der Ev.-luth. Kirche ein Gottesdienst statt. Anschließend erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Isingerode: Die Kranzniederlegung findet mit einer kleinen Gedenkfeier am Ehrenmal vor dem Friedhof Isingerode statt. Treffpunkt ist um 9:15 Uhr an der „Alten Schule“.

 

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen