Herrenlose Tasche sorgte für Polizei-Großeinsatz

21. November 2015
Eine herrenlose Tasche sorgte am Freitag für einen Großeinsatz am Bahnhof. Symbolfoto: Alec Pein
Anzeige

Goslar. Am Freitagabend gegen 23.19 Uhr wurde am Bahnhof Goslar eine herrenlose Reisetasche festgestellt. Dies hatte einen gemeinsamen Einsatz der Bundespolizei und der Polizei Goslar zur Folge.


Anzeige

Eine im Bahnhofsgebäude befindliche Gastronomie wurde geräumt und der Bahnhofsbereich abgesperrt. Durch einen hinzugezogenen „Entschärfer“ wurde die Reisetasche überprüft und als unbedenklicher Fundgegenstand eingestuft. Gegen 2 Uhr konnten alle polizeilichen Maßnahmen aufgehoben werden.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen