Kinder freuen sich über neues Insektenhotel im Kindergarten

14. November 2017
Die Kinder des Kindergarten Remlingen freuen sich über ihr Insektenhotel. Foto: Himbert
Anzeige

Remlingen. Das Sammeln und Beobachten von Insekten war in diesem Sommer bei vielen Kindern des Remlinger Kindergartens „Sonnenschein“ sehr beliebt. Nun können die Kleinen die Insekten in ihrem eigenen Insektenhotel beobachten.

Anzeige

Bei einem Spaziergang durch den Ort entdeckten die Kinder in einem Garten ein Insektenhotel, das sie begeisterte. Kurzerhand fragten die Erzieherinnen bei dessen Besitzer Henning Gärtner nach, ob er sich vorstellen könne, die Kinder beim Bau eines solchen Insektenhotels zu unterstützen. Er freute sich über die Nachfrage und sagte sofort zu.
Im Oktober begannen nun die Bauarbeiten. Die Schlaufüchse des Kindergartens holten das von Henning Gärtner besorgte Material bei ihm zu Hause ab. Dabei mussten alle anpacken, um die vielen Holzbalken, Bretter und sonstiges Baumaterial mit Schubkarren in den Kindergarten zu transportieren.

Die Kinder waren eifrig dabei und lernten während der Arbeiten die Namen der verschiedenen Werkzeuge und wie man damit umgeht. Herr Gärtner zeigte geduldig was zu tun war und die Kinder durften das Schrauben, Messen und Bohren ausprobieren. In der letzten Woche konnten nun die letzten Arbeiten abgeschlossen werden. Das Ergebnis dieser tollen Zusammenarbeit ist ein wunderschönes Insektenhotel, an dem die Kinder in den nächsten Jahren viel Freude haben werden, wenn sie dort die Tiere beobachten können. Das Team des Kindergartens Remlingen und die Schlaufüchse bedanken sich ganz herzlich bei Henning Gärtner für die Zeit und seine Geduld, die er in diesem Projekt aufgebracht hat.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen