Weihnachtstanne auf dem Markt aufgestellt

16. November 2015 von
Auf dem Markt wurde am Montag die 17 Meter hohe Weihnachtstanne aufgebaut. Foto: Anke Donner
Anzeige

Goslar. Der Goslarer Weihnachtsmarkt rückt näher. Noch neun Tage bis zur Eröffnung. Ein Vorbote der Weihnachtszeit in der Kaiserstadt wurde am Montagmorgen aufgestellt. 


Anzeige

Die 17 Meter hohe und 3,3 Tonnen schwere Tanne, die von einem Ehepaar aus Oker gespendet wurde, ziert nun für die kommenden Wochen den Markt. Mit einem großen Kran wurde die Tanne auf den Platz gebracht und von Mitarbeitern der Stadt, dem Stadtforst, der Kranfirma und der Firma Truskaller aufgebaut. Unter den Augen vieler Schaulustige und den Kindern des Kindergarten Kunterbunt wurde der Weihnachtsbaum ausgerichtet. Anschließend erfolgte das Zurechtstutzen der unteren Zweige. Das Tannengrün fand auch sogleich Abnehmer – die Kinder der Kita packte alle fleißig an und zerrten die großen Äste in ihren Kindergarten. „Das Zuschauen beim Aufbau der Tanne machen wir jedes Jahr. Die Zweige nehmen wir nun mit, um daraus weihnachtliche Deko zu basteln“, freut sich Kita-Leiterin Birgit Kubitza.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen