Sie sind hier: Region >

Müden: 15-Jährige auf Schulhof von Unbekannten verprügelt



Gifhorn

15-Jährige auf Schulhof von Unbekannten verprügelt

Die Jugendlichen wurden bei dem Vorfall verletzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Müden. Am vergangenen Donnerstag wurden auf dem Schulhof der Grundschule Müden zwei 15-Jährige gegen 15:45 Uhr von zwei Männern verprügelt. Im Anschluss flüchteten die Täter und nahmen persönliche Gegenstände der beiden Jugendlichen mit, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Demnach hätten sich die beiden Jugendlichen auf dem Schulhof aufgehalten, als sich die beiden Männer näherten. Nach einem kurzen Gespräch hätten die beiden Personen auf die Schüler eingeschlagen und beide nicht unerheblich verletzt. Die Täter hätten nach ihrer Tat die Örtlichkeit unter Mitnahme persönlicher Gegenstände der Jugendlichen in Richtung des Sportplatzes verlassen. Einer der Täter solle möglicherweise ein organes/rotes Oberteil getragen haben.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei Meinersen, unter 05372-97850, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite