whatshotTopStory

17-Jähriger bespuckte Polizistin


Symbolbild: Robert Braumann
Symbolbild: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

21.02.2016


Region. Am 21.02.2016 gegen 01:20 Uhr wurde der Polizei durch eine Zeugin gemeldet, dass es in der Feldstraße (Salzgitter, Lebenstedt) durch vier Personen zu einer Sachbeschädigung kommen würde.

Die Personen wurden am Einsatzort durch die eingesetzten Streifenwagen festgestellt, versuchten jedoch sich den polizeilichen Maßnahmen zu entziehen. Im Laufe des Einsatzes spuckte der 17-jährige Beschuldigte eine eingesetzte Polizeibeamtin an und versuchte mehrfach, sie zu treten. Ausserdem beleidigte er die eingesetzten Beamten. Dem alkoholisierten Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen, da er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde er an seine Mutter übergeben.


zur Startseite