Goslar

18-Jähriger fuhr unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis mit seinem Leichtkraftrad

Entsprechende Strafverfahren wurden gegen den Fahrer eingeleitet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

12.09.2020

Langelsheim. Am Freitag befuhr ein 18-jähriger Goslarer mit seinem Leichtkraftrad den Ortsteil Astfeld, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse A1 gewesen ist. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurde durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass der Beschuldigte außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Die Weiterfahrt wurde untersagt. Entsprechende Strafverfahren wurden gegen den 18-Jährigen eingeleitet.


zur Startseite