Sie sind hier: Region >

20-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto



Peine

20-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Peine. Ein junger Mann kam am Mittwochmorgen bei Lengede mit seinem Auto von der Straße ab.



Am Mittwochmorgen, gegen 5.45 Uhr, kam es in der Gemarkung Lengede, auf der K45, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Mann aus der Gemeinde Lengede leicht verletzt wurde.

Der 20-Jährige war mit seinem VW Lupo von Lengede in Richtung Vallstedt unterwegs, als er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve auf regennassen Fahrbahn nach links von der Straße abkam und sich überschlug. Das Auto blieb anschließend auf dem angrenzenden Acker liegen. Der Heranwachsende wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Schadenhöhe können noch keine Angaben gemacht
werden.


zur Startseite