whatshotTopStory

280 Gäste feierten Oktoberfest bei der Feuerwehr Helmstedt


Prallgefüllt war der "Festsaal" der der Ortsfeuerwehr Helmstedt zum Oktoberfest. Fotos: Feuerwehr Helmstedt
Prallgefüllt war der "Festsaal" der der Ortsfeuerwehr Helmstedt zum Oktoberfest. Fotos: Feuerwehr Helmstedt Foto: Feuerwehr Helmstedt

Artikel teilen per:

16.10.2017

Helmstedt. Zu einem zünftigen Abend haben sich am Samstag Kameraden, Familie und Freunde bei der Ortsfeuerwehr Helmstedt getroffen um zusammen ein Oktoberfest zu feiern.


Bereits Tage zuvor und vor allem am Samstag selbst wurde fleissig vorbereitet, die Halle festlich geschmückt sowie eine Partyband aus dem Allgäu engagiert. Also freute es alle als gegen 19 Uhr der Bürgermeister Wittich Schobert und stellvertretender Ortsbrandmeister Marc Blumenberg die Feier eröffneten.

Die "Hunis" heizten den ganzen Abend einund die Tanzfläche war beim Oktoberfest die ganze Zeit gut besucht. Für das leibliche Wohl sorgte ein reichhaltiges Buffet im bayrischen Stil und natürlich das Maß Oktoberfestbier. Bis spät in die Nacht feierten so die rund 280 Gäste gut gelaunt und größtenteils auch passend gekleidet.

"Viele Gäste schauten nicht schlecht, als zu Beginn sogar ein ganzer Reisebus aus der Gemeinde Lehre eintraf und das Partyvolk aus dem gesamten Umkreis noch erweiterte",Alexander Weis, Feuerwehr Helmstedt.

Bilder vom Fest



In ihren Lederhosen heizten die "Hunis" den Gästen ordentlich ein. Foto: Feuerwehr Helmstedt



[ngg_images source="galleries" container_ids="1973" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite