whatshotTopStory

4:3! Grizzlys zeigen Haien gerade noch die Zähne


Die Grizzlys hatten endlich wieder Grund zum Jubeln! Foto: Agentur Hübner/Archiv
Die Grizzlys hatten endlich wieder Grund zum Jubeln! Foto: Agentur Hübner/Archiv Foto: Agentur Hübner/Archiv

Artikel teilen per:

31.12.2017

Köln/Wolfsburg. Am 37. Spieltag der DEL setzten sich die Grizzlys Wolfsburg am Samstagabend gegen die Kölner Haie durch. Nach einer offensivbetonten Partie, in welcher der Vizemeister bereits eine halbwegs komfortable Führung erspielt hatte, kamen die Hausherren nochmals dicht dran, doch die Gäste brachten das 4:3 (3:1, 1:2, 0:0) über die Zeit.



Ohmann und Voakes wieder dabei


Während Marcel Ohmann und Mark Voakesin Köln wieder auf das Eis gehen konnten, mussten die Grizzlys weiterhin auf Kris Foucault verzichten. Über die Feiertage hatte eine Magen-Darm Grippe mehrere Akteure erwischt. Außerdem wartet man nach wie vor auf die Rückkehr von Torsten Ankert und Kamil Kreps. (...)

Mehr auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/43-grizzlys-zeigen-haien-gerade-noch-die-zaehne/


zur Startseite