Sie sind hier: Region >

49 Anmeldungen für die Oberstufe an der Adolf-Grimme-Schule



Goslar

49 Anmeldungen für die Oberstufe an der Adolf-Grimme-Schule

von Anke Donner


Zum neuen Schuljahr startet die Adolf-Grimme-Gesamtschule mit einer gymnasialen Oberstufe. Foto: Anke Donner
Zum neuen Schuljahr startet die Adolf-Grimme-Gesamtschule mit einer gymnasialen Oberstufe. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:




Landkreis. Lange hat die Adolf Grimme Gesamtschule für die Errichtung einer gymnasialen Oberstufe an der Schule gekämpft (regionalHeute.de berichtete). Im November des vergangenen Jahres kam dann die erlösende Nachricht - die Landesschulbehörde hat die Erweiterung um eine gymnasiale Oberstufe zum Schuljahresbeginn 2016/2017 genehmigt.

Eltern, Lehrer, Schüler und ein Großteil der Kreispolitik sahen die Einrichtung der Oberstufe als sinnvoll an. Darauf folgte der Antrag einer Ausnahmeregelung bei der Landesschulbehörde. Denn für einen Oberschulen-Zweig muss laut dem niedersächsischen Schulgesetz eine Mindestschülerzahl von 54 je Jahrgang erfüllt werden. Die Behörde sah nach eigenen Einschätzung die Voraussetzungen als gegeben und stimmt dem Antrag zu.


Nun steht das neue Schuljahr quasi vor der Klassentür und an der Adolf-Grimme-Schule bereitet man sich auf die Oberstufe vor. Eine Nachfrage beim Landkreis ergibt, dass noch keine Zahlen zu den Anmeldungen an den Oberschulen im Landkreis vorliegen. „Die Anmeldetage für das Schuljahr 2016/2017 liegen im Zeitraum vom 29. April bis zum 3. Mai. 2016 für alle weiterführenden Schulen im Landkreis Goslar. Anmeldezahlen liegen demnach noch nicht vor“, teilte Landkreis-Sprecher Maximilian Strache mit. Eine Nachfrage bei der Adolf-Grimme-Gesamtschule ergab dann aber, dass man dort aktuell mit 49 Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe rechne. Derzeit ist der Landkreis Goslar Schulträger von insgesamt sieben gymnasiale Oberstufen.

Tag der offenen Tür


Am 5. März lädt die Adolf-Grimme-Gesamtschule alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und ihre Erziehungsberechtigten von 10 bis 15 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Dabei soll über das pädagogische Konzept an einer IGS informiert werden. Außerdem werden die Fachbereiche vorgestellt.

Lesen Sie auch:



https://regionalgoslar.de/schueler-und-eltern-demonstrierten-fuer-oberstufe-an-igs/

https://regionalheute.de/ausschuss-fuer-bildung-kultur-und-sport-spricht-sich-fuer-oberstufe-aus/

https://regionalgoslar.de/adolf-grimme-gesamtschule-zweiter-etappensieg/

https://regionalgoslar.de/adolf-grimme-gesamtschule-bekommt-gymnasiale-oberstufe/


zur Startseite