Sie sind hier: Region >

Ab Februar: BS Energy senkt den Strompreis



Ab Februar: BS Energy senkt den Strompreis

Ab Februar senkt BS Energy die Strompreise. Grund hierfür seien unter anderem gesunkene Beschaffungskosten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Braunschweig. Zum 1. Februar 2021 senkt BS Energy den Arbeitspreis in der Grundversorgung Strom. Demnach sinke der Preis um 0,56 Cent brutto pro Kilowattstunde. Für einen Kunden in der Grundversorgung Strom mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 2.500 Kilowattstunden gingen die Kosten um 14 Euro brutto im Jahr herunter. Dies entspräche einer Preissenkung von rund zwei Prozent. Das berichtet BS Energy in einer Pressemitteilung.



Die Preissenkung in der Grundversorgung Strom sei durch gesunkene Beschaffungskosten und Netzentgelte sowie teilweise gesunkene gesetzliche Abgaben und Umlagen möglich, so der Stromanbieter.


zum Newsfeed