whatshotTopStory

Abgase lenken LKW-Fahrer ab: Eine Person verletzt

Der Anhänger des LKW kollidierte mit einem wartenden Auto.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

31.07.2020

Clausthal-Zellerfeld. Am heutigen Freitagnachmittag kam es gegen 13 Uhr zu einem Unfall auf der B 241 kurz vor dem Ortseingang Clausthal-Zellerfeld. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Demnach ist ein Mann mit seinen Lkw mit Anhänger die B241 von Buntenbock in Richtung Clausthal-Zellerfeld gefahren. Kurz vor dem Ortseingang sei ihm ein Auto entgegengekommen, der deutlich sichtbare Abgase abgesondert haben soll. Dies habe die Aufmerksamkeit des Lkw-Fahrers so sehr erregt, dass er einen Wagen, der auf der B241 nach links abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs warten musste,
übersah. Der Lkw sei nach rechts ausgewichen, geriet dabei von der Fahrbahn und der mitgeführte Anhänger kollidierte dabei mit dem wartenden Wagen.

Durch diesen Aufprall habe die Fahrzeugführerin des wartenden Wagens leichte Verletzungen erlitten und wurde mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus Herzberg gebracht.


zur Startseite