Sie sind hier: Region >

Abteilungen der Jugendverwaltung Braunschweig ziehen am 8. März um



Abteilungen der Jugendverwaltung ziehen am 8. März um

Aufgrund des Umzuges sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom 5. März bis einschließlich 10. März nicht erreichbar.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Kai Baltzer

Braunschweig. Die Teams "Nord" und "Südost" des Allgemeinen Sozialen Dienstes sowie die Stelle "Eingliederungshilfe" der Abteilung Allgemeine Erziehungshilfe des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie ziehen am Montag, 8. März um. Dies teilte die Stadt Braunschweig nun mit.



Aufgrund des Umzuges sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom 5. März bis einschließlich 10. März nicht erreichbar. In dringenden Angelegenheiten steht das Bürgertelefon der Stadt Braunschweig unter der Telefonnummer 470-1 sowie zu den üblichen Sprechzeiten die Informationsstelle des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie unter 470-8415 zur Verfügung. Ab Donnerstag, 11. März sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch und persönlich unter den bekannten Rufnummern, aber an veränderten Standorten zu erreichen: Das Team "Nord" des Allgemeinen Sozialen Dienstes in der Packhofpassage 19, das Team "Südost" des Allgemeinen Sozialen Dienstes in der Obergstraße 2, und die Stelle "Eingliederungshilfe" im Konrad Koch Quartier Neue Straße 28.


zum Newsfeed