Sie sind hier: Region >

Goslar: Acht Baumtafeln an der Sudmerberger Warte erneuert



Goslar

Acht Baumtafeln an der Sudmerberger Warte erneuert

Wanderer können auf dem Weg hinauf nun wieder Interessantes zu heimischen Bäumen erfahren.

Luise Dorff vom Regionalverband Harz übergibt die neuen Tafeln an Pascal Bothe vom Freundes- und Förderkreis der Sudmerberger Warte.
Luise Dorff vom Regionalverband Harz übergibt die neuen Tafeln an Pascal Bothe vom Freundes- und Förderkreis der Sudmerberger Warte. Foto: RVH

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Weil acht Tafeln des Baumlehrpfades an der Sudmerberger Warte beschädigt waren, wurde nun Abhilfe geschaffen: Der Regionalverband Harz erstellte neue Tafeln und übergab sie dem Vorsitzenden des Freundes- und Förderkreises der Sudmerberger Warte, Pascal Bothe. Das berichtet der Regionalverband Harz e. V. in einer Pressemeldung.



Der Förderkreis betreut nicht nur den Aussichtsturm, sondern auch den Baumlehrpfad. Kürzlich brachten die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder die acht neuen, interaktiven Tafeln an. So können Wanderer auf dem Weg auf den Berg wieder Interessantes zu den heimischen Bäumen erfahren. Die Sudmerberger Warte ist auch als Stempelstelle der Harzer Wandernadel sehr beliebt. Ermöglicht wurde die Erneuerung der Tafeln durch Fördermittel des Landes Niedersachsen.


zum Newsfeed