Salzgitter

Aktionstag Jugendberufsagentur Salzgitter


Beim Aktionstag der Jugendberufsagentur Salzgitter wird eine kostenlose Berufsberatung für Berufsstarter angeboten. Foto: Agentur für Arbeit
Beim Aktionstag der Jugendberufsagentur Salzgitter wird eine kostenlose Berufsberatung für Berufsstarter angeboten. Foto: Agentur für Arbeit Foto: Agentur für Arbeit

Artikel teilen per:

22.03.2017

Salzgitter. Am 30. März öffnet die Jugendberufsagentur Salzgitter in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr nach dem gut besuchten Termin im Januar erneut die Türen, um ohne Termin den Startschuss zur Ausbildungsstelle zu geben.



Agentur für Arbeit bietet in der Jugendberufsagentur Salzgitter einen Aktionstag an, um Berufsstartern schnellen und unbürokratischen Kontakt zur Berufsberatung zu ermöglichen. Gemeinsames Ziel ist eine Ausbildungsstelle in diesem Sommer.

„Der Aktionstag im Januar war so gut besucht, dass wir den unkomplizierten Kontakt zur Berufsberatung gern noch einmal allen Berufsstartern ermöglichen möchten. Denn die Chancen auf eine Ausbildungsstelle sind so gut wie lange nicht mehr“, sagt Katrin Ruschinzik, Teamleiterin der Berufsberatung. „Es ist auch noch nicht zu spät. Allerdings sollte der Weg in die Berufsberatung auch nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden“, rät Ruschinzik. Neben der beruflichen Beratung, der Vermittlung in Ausbildungsstellen, mögliche Kostenerstattungen, Bewerbungsmappencheck sind auch Tipps zu Vorstellungsgesprächen mögliche Themen.

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit ist kostenlos. Termine zur Beratung können unter der kostenfreien Servicenummer 0800 4 5555 00 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr oder unter www.arbeitsagentur.de/eservice vereinbart werden.
Die neue Homepage ist unter www.jugendberufsagentur-salzgitter.de zu erreichen.


zur Startseite