Sie sind hier: Region >

Aktueller Einzug von Grundbesitzabgaben



Salzgitter

Aktueller Einzug von Grundbesitzabgaben


Die Bezeichnung bei der Abbuchung von Steuern und Gebühren am 15. Februar war ungenau. Foto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Salzgitter. Unter "Grundbesitzabgaben" wurden am 15. diverse Gebühren von den Konten abgebucht, die Beträge sind jedoch korrekt.



Die Stadt Salzgitter teilt mit, dass aufgrund einer technischen Änderung im Kassenverfahren bei den Abbuchungen am 15. Februar 2017 in vielen Fällen für Grundsteuern, Abfallgebühren und Straßenreinigungsgebühren nur der Oberbegriff „Grundbesitzabgaben“ als Buchungstext auf dem Kontoauszug zu lesen ist.

Die abgebuchten Beträge sind jedoch korrekt den jeweiligen Zahlungsverpflichtungen zugeordnet. An einer Lösung des technischen Problems wird gearbeitet.


zur Startseite