Sie sind hier: Region >

Allstar Day: Eatherton siegreich mit Team International



Braunschweig

Allstar Day: Eatherton siegreich mit Team International

von Rayk Maschauer


Bei seinem ersten Allstar Game erzielte Löwen-Center Scott Eatherton 16 Punkte. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Bei seinem ersten Allstar Game erzielte Löwen-Center Scott Eatherton 16 Punkte. Foto: Agentur Hübner/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig/Göttingen. In der ausverkauften Lokhalle in Göttingen duellierten sich am gestrigen Samstag die besten Basketballer Deutschlands beim Allstar Day. Unter ihnen auch Löwen-Topscorer Scott Eatherton, der 16 Punkte zum 145:132-Sieg von Team International beisteuerte.



Es war ein wahres Offensivfeuerwerk, welches die 3.258 Zuschauer in der Göttinger Lokhalle zu sehen bekamen. Am Ende setzte sich das Team International mit 145:132 gegen das Team National durch. Braunschweigs Vertreter Scott Eatherton kam dabei 16 Minuten zum Einsatz und zeigte gewohnt effektiv. Der Center versenkte bei seinem ersten Allstar Game sechs seiner sieben Wurfversuche und kam so auf 16 Punkte. Bester Werfer wurde Alba Berlins Peyton Siva, der dank seiner 23 Zähler zum MVP des Spiels gewählt wurde.

Mehr zum Spiel und zum Sport gibt es auf regionalSport.de.


zur Startseite