Sie sind hier: Region >

Altstadtfest: Das erwartet die Besucher



Gifhorn

Altstadtfest: Das erwartet die Besucher

von Sandra Zecchino


Zum Altstadtfest verwandelt sich die Innenstadt für drei Tage zu einer Partymeile. Symbolbild: Sandra Zecchino
Zum Altstadtfest verwandelt sich die Innenstadt für drei Tage zu einer Partymeile. Symbolbild: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

Gifhorn. In einem Monat, vom 18. bis zum 20 August, findet das Gifhorner Altstadtfest statt und das vorläufige Programm steht. Vom Bürgerfrühstück bis zum Kulturkonzert von "Volker & Friends" zum Abschluss des Altstadtfestes ist für jeden was dabei.



Drei Tage wird die Gifhorner Innenstadt zur Partymeile. Am Freitag um 17.30 Uhr eröffnet Bürgermeister Matthias Nehrlich mit der traditionellen Verleihung des "Zicken-August 2017" das Fest.

Höhepunkte am Freitag


Bühne am Rathaus


  • 20.15 bis 21.30 Uhr: In My Days - Rock / Pop

  • 22 bis 24 Uhr: Captain Candy - Rock / Pop


Bühne auf dem Schillerplatz



  • 19.30 bis 24 Uhr: Line Six - Partymusik


Bühne am Kino

  • 19 bis 21 Uhr: King Leoric - Metal

  • 21.30 bis 24 Uhr: The Rockalots - Revival / Cover


Höhepunkte am Samstag


Bühne am Rathaus

  • 19.30 bis 21.30 Uhr: Get Set - Partymusik

  • 22 bis 24 Uhr: Volker Schlag & Friends - Partymusik


Bühne auf dem Schillerplatz

  • 20 bis 24 Uhr: Steam - Partymusik


Bühne am Kino

  • 19 bis 21 Uhr: Nikki Puppet - Hardrock

  • 21.30 bis 24 Uhr: Dead Rock Pilots - Revival / Cover


Höhepunkte am Sonntag


Bühne am Rathaus

  • 20 bis 22 Uhr: Geneses - Pop / Rock


Bühne am Kino

  • 19.30 bis 22 Uhr: Black Rosie - Revival / Cover


Das vollständige Programm ist hier zu finden.


zur Startseite