Sie sind hier: Region >

Am 2. Mai dreht sich alles ums Rad



Braunschweig

Am 2. Mai dreht sich alles ums Rad


Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Den Frühling unter freiem Himmel genießen und sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen: Fahrradfahren macht Spaß. Damit die Braunschweiger und insbesondere die Kinder sicher durch den Verkehr kommen, veranstaltet das Stadtmarketing gemeinsam mit der Verkehrswacht Braunschweig einen Tag rund ums Fahrrad am 2. Mai von 11 bis 16 Uhr in der Touristinfo.

Umweltfreundlich zur Arbeit, ideal für den kleinen Einkauf oder aktiver Freizeitspaß – die wärmer werdenden Temperaturen motivieren immer mehr Braunschweiger, zur Fortbewegung auf das Fahrrad umzusatteln. Thematisch passend veranstaltet das Stadtmarketing in Kooperation mit der Verkehrswacht am 2. Mai von 11 bis 16 Uhr einen Tag rund ums Fahrrad in der Touristinfo, Kleine Burg 14. Die Verkehrsexperten klären mit einem Helmtest und weiteren Informationen über das sichere Fahren im Straßenverkehr auf.


Der Aktionstag ist für jeden Zweiradliebhaber geeignet, ein Schwerpunkt des Programms liegt jedoch auf der Gefahrenprävention bei Kindern. Die Experten der Verkehrswacht zeigen den kleinen Fahrradfans, wie sie von anderen Verkehrsteilnehmern am besten gesehen werden und passen vor Ort Kinderhelme an. Falls ein Kind noch keinen Fahrradhelm besitzt, können die Eltern in der Touristinfo einen besonderen erwerben. „Der Löwenhelm mit dem Eidenbenzlöwen bietet nicht nur optimalen Schutz im Löwenstadt-Design, sondern hat an der Vorderseite ein Licht integriert, damit die Kinder auch bei Dunkelheit frühzeitig gesehen werden“, so Nina Bierwirth, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing. Er eignet sich für einen Kopfumfang von 49 bis 55 Zentimeter und kostet 39,99 Euro. Zusätzlich erhält der Käufer eines Löwenhelms und eines Fahrradstadtplans am 2. Mai das Heft "Merian Braunschweig extra" kostenfrei dazu.

Um sich für die Heimfahrt zu stärken, erhalten die Besucher bei der Bestellung eines Gebäcks im Café der Touristinfo das isotonische Erfrischungsgetränk „Bad Harzburger Aktiv & Fit“ gratis dazu.

Für mehr Spaß, Unterhaltung und Information rund ums Radeln können sich die Fahrradfreunde schon einmal den 4. und 5. Juli im Kalender rot markieren. Dann finden die zweiten Braunschweiger fahrradtage statt.


zur Startseite