whatshotTopStory

Am Fahrbahnrand übersehen: Fußgänger angefahren

Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger verletzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

25.07.2020

Wolfenbüttel. Am gestrigen Freitagabend kam es gegen 21:25 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fußgänger. Die Fahrerin hatte den am Fahrbahnrand stehenden Fußgänger Am Herzogtore in Wolfenbüttel übersehen. Durch den Zusammenstoß hat der Fußgänger leichte Verletzungen erlitten. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



zur Startseite