Sie sind hier: Region >

Auch in Corona-Zeiten: Beratungsstellen des Landkreises weiterhin erreichbar



Auch in Corona-Zeiten: Beratungsstellen des Landkreises weiterhin erreichbar

Beratungsgespräche werden derzeit bevorzugt telefonisch oder per Video angeboten.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Wolfenbüttel. Familien, Eltern, Kinder und Jugendliche können sich weiterhin an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsstelle des Landkreises Wolfenbüttel wenden. Beratungsgespräche werden derzeit bevorzugt telefonisch oder per Video angeboten, nach Absprache und wenn die Situation es erfordert, sind auch persönliche Kontakte weiterhin möglich. Zur telefonischen Terminabsprache ist die Beratungsstelle von montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr unter 05331 84 186 erreichbar. Dies teilt der Landkreis Wolfenbüttel in einer Pressemitteilung mit.



Auch die zusätzliche Telefon-Sprechstunde unter 05331 84 194 für spezielle Fragen zum Thema „Kinder, Familie und Corona“ sei zu diesen Zeiten erreichbar. Hier würden Anregungen und Hilfen für die Zeit der Pandemie und den damit verbundenen Kontakteinschränkungen angeboten werden. Die reguläre offene Sprechstunde müsse während der Zeit des Lockdowns, voraussichtlich bis zum 31. Januar des Jahres, entfallen.


zum Newsfeed