whatshotTopStory

Auf der Bundesstraße die Kontrolle verloren: 86-Jähriger verletzt


Symbolfoto: Aktuell24(KR)
Symbolfoto: Aktuell24(KR) Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

04.09.2019

Schladen. Ein 86-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 10:50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 82 bei Schladen leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei Wolfenbüttel mit.


Nach ersten Ermittlungen verlor der Autofahrer vermutlich aufgrund gesundheitlicher Problem die Kontrolle über seinen Wagen. Im weiteren Verlauf kam er nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach Baum- und Buschwerk und prallte letztendlich gegen einen auf einem Privatgrundstück abgestellten Anhänger. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.


zur Startseite