Goslar

"Auf ein Wort" zur Lohngerechtigkeit mit Marcus Seidel und Dr. Carola Reimann


Marcus Seidel lädt zur Gesprächsrunde. Foto: Büro Seidel
Marcus Seidel lädt zur Gesprächsrunde. Foto: Büro Seidel

Artikel teilen per:

07.08.2017

Osterode. Der SPD-Bundestagskandidat Marcus Seidel lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu seiner Diskussionsreihe "Auf ein Wort" am Donnerstag, 10. August, um 19 Uhr in die Stadthalle ein. Zu Gast hat der SPD-Politiker dieses Mal die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Carola Reimann.



Das Thema wird "Lohngerechtigkeit - eine Frage der Solidarität und ein Schritt gegen Altersarmut" sein. "Ich freue mich, dass Carola Reimann uns über dieses Ur-Thema der SPD, das aufgrund der gesellschaftlichen und technischen Entwicklung immer mehr an Bedeutung gewinnt, informieren und mit uns darüber sprechen wird. Mit Carola Reimann haben wir eine Fachfrau zu Gast, die sich auch den kritischen Fragen der Gäste stellen und diese kompetent beantworten wird, da sie für Arbeit, Soziales, Familie, Frauen und Jugend zuständig ist", lädt SPD-Bundestagskandidat Marcus Seidel zu einer lebendigen Diskussion ein.


zur Startseite