Sie sind hier: Region >

Augen auf: Gewinnspiel rund das Graffitiprojekt Rolling Wall



Wolfsburg

Augen auf: Gewinnspiel rund das Graffitiprojekt Rolling Wall


Bildunterschrift: "The Rolling Wall" - jetzt in Wolfsburg unterwegs // WVG 10er-Karte und Wolfsburg T-Shirt zu gewinnen. Foto: Stadt Wolfsburg
Bildunterschrift: "The Rolling Wall" - jetzt in Wolfsburg unterwegs // WVG 10er-Karte und Wolfsburg T-Shirt zu gewinnen. Foto: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Grüne Blasen, blaue Schriftzüge, ein lässiger Wolf – man muss schnell sein, um die „Rolling Wall“ im Treiben des Straßenverkehrs zu entdecken. Der Bus, den Hannes Schubert im Auftrag des städtischen Kulturwerks und der WVG (Wolfsburger Verkehrs GmbH) besprüht hat, ist ein Hingucker auf der Straße.



Wer das fahrende Graffiti gesichtet hat, sollte schnell reagieren und unverzüglich zum Handy greifen, um ein Foto zu machen. Es lohnt sich, denn bis zum 30. November sammelt das Kulturwerk der Stadt Wolfsburg Fotos von der „Rolling Wall“.

[image=5e176fc5785549ede64dd1bb]Diese werden unter Angabe von Ort und Zeit und Fotografen der Aufnahme auf der Facebook Seite des Kulturwerks und unter www.wolfsburg.de/kreativwerkstaetten online gestellt. „Bus Spotting“ ist angesagt! Unter allen Mitwirkenden werden je drei Gewinnpakete mit je einer Zehnerkarte der WVG und einem T-Shirt mit dem Graffiti-Print „Wolfsburg“ verlost.


Mit der Einsendung der Bilder stimmen Sie automatisch der Veröffentlichung auf den Seiten www.facebook.com/Kulturwerk-der-Stadt-Wolfsburg und www.wolfsburg.de/kreativwerkstaetten zu. Fotos können per PN (Private Nachricht) an das Kulturwerk geschickt werden, oder per Mail an: kulturinfo@stadt.wolfsburg.de

Lesen Sie dazu auch:


https://regionalwolfsburg.de/graffiti-auf-wolfsburgs-strassen-hannes-schubert-zeigt-seinen-style/


zur Startseite