whatshotTopStory

Aus der Kurve geflogen: 17-jähriger Motorradfahrer verletzt

Der 17-Jährige ist mit nicht angepasster Geschwindigkeit gefahren.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

27.05.2020

Klein Schöppenstedt. Am gestrigen Dienstagabend gegen 18:30 Uhr kam ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der L 625 im Auffahrtsbereich der A 39 in Richtung Wolfsburg in einer Rechtskurve aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Dies berichtet die Polizei.


Hierbei habe sich der Fahrer leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Wolfsburg gefahren werden. An dem Kraftrad sei ein Schaden von zirka 1.000 Euro entstanden.


zur Startseite