Salzgitter

Ausstellung - "so gesehen"


„so gesehen“ lautet das Motto der Ausstellung von Thomas Kampani. Fotos: Eigentum des Künstlers
„so gesehen“ lautet das Motto der Ausstellung von Thomas Kampani. Fotos: Eigentum des Künstlers

Artikel teilen per:

08.11.2017

Bad. Am Dienstag, 14. November, wird um 19 Uhr in der Kleinen Galerie im Tillyhaus die Ausstellung „so gesehen“ von Thomas Kampani eröffnet. In die Ausstellung wird Rolf Großjohann, Sprecher des Spektrums, einführen. Der Künstler ist bei der Vernissage anwesend.



Die Ausstellung ist ein Streifzug durch das künstlerische Schaffen des Aquarellmalers. Gezeigt werden Bilder aus einem Zeitraum von 20 Jahren, von 1997 bis 2017. Dieser Zeitraum entspricht der Zugehörigkeit Kampanis zum „Spektrum – Freies Kunststudio“. Der Künstler beteiligt sich regelmäßig an den Herbstausstellungen der Gruppe. Landschaften und markante Gebäude, Natur und Bauwerke sind die bevorzugten Motive des Künstlers, der in Salzgitter lebt und arbeitet.

Interessierte sind zu der Ausstellungseröffnung eingeladen. Die Ausstellung ist bis zum 3. Dezember zu den Öffnungszeiten des Tillyhauses (Marienplatz 12) zu sehen. Die Öffnungszeiten sind donnerstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 13 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.


zur Startseite