Sie sind hier: Region >

Ausstellungseröffnung: „Die Gärtner in der Weimarer Republik“



Wolfenbüttel

Ausstellungseröffnung: „Die Gärtner in der Weimarer Republik“


Das Gärtnermuseum am Neuen Weg 33 lädt nach eigenen Angaben am Sonntag, 29. April , um 12 Uhr zur Ausstellungseröffnung mit dem Titel "Die Gärtner in der Weimarer Republik" ein. Symbolfoto: Andreas Meißler
Das Gärtnermuseum am Neuen Weg 33 lädt nach eigenen Angaben am Sonntag, 29. April , um 12 Uhr zur Ausstellungseröffnung mit dem Titel "Die Gärtner in der Weimarer Republik" ein. Symbolfoto: Andreas Meißler Foto: Andreas Meißler

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Das Gärtnermuseum am Neuen Weg 33 lädt nach eigenen Angaben am Sonntag, 29. April , um 12 Uhr zur Ausstellungseröffnung mit dem Titel "Die Gärtner in der Weimarer Republik" ein.



Die Arbeitsgruppe des Museums habe seit Anfang November 2017 in Kooperation mit dem Museum Wolfenbüttel zur Geschichte der Gärtner in der Weimarer Republik intensiv geforscht. Nun würden die Ergebnisse aus dem Alltag und dem Leben zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Nach einer kurzen Einführung und dem Rundgang durch die Ausstellung bestehe die Möglichkeit, das Gärtnermuseum zu besichtigen. Führungen würden angeboten.


zum Newsfeed