Wolfenbüttel

Auto gegen Traktor: 35.000 Euro Schaden

von polizei-wolfenbuettel



Artikel teilen per:

03.08.2014


Schöppenstedt. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Traktor ist es am Samstag Morgen auf der Landesstraße 625 zwischen Evessen und Schöppenstedt gekommen.

Nachdem der 75-jährige Unfallverursacher zunächst einen Pkw überholte, übersah er, dass der vor ihm fahrende Traktor nach links in einen Feldweg einbog. Das Fahrzeug des Unfallverursachers stieß dabei mit der vorderen, rechten Fahrzeugseite gegen den linken Reifen des Traktors, und kam nach dem Zusammenstoß nach links von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Straßengraben zum Stehen.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der 12,5 Tonnen schwere Traktor musste mit Hilfe einer Schwerlastfirma geborgen werden. Der 23-jährige Fahrzeugführer des Traktors wurde dabei leicht verletzt. Das Auto des Unfallverursacherserlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 35000,- Euro.


zur Startseite