whatshotTopStory

Autodiebe schlugen doppelt zu - Polizei sucht Zeugen

Der Sachschaden belaufe sich auf 90.000 Euro.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

09.09.2020

Lehre-Wendhausen. In der Nacht zum gestrigen Dienstag waren Autodiebe in Wendhausen bei Lehre gleich zwei Mal aktiv. Die Täter entwendeten auf einem Grundstück im Oheweg nahe der Schunterstraße einen weiß lackierten vier Jahre alten Audi Q5 und auf einem Nachbargrundstück einen blauen fünfjährigen Audi Q7. Dies berichtet die Polizei.


Beide Fahrzeuge haben zusammen einen Wert von rund 90.000 Euro. Den Ermittlungen nach ereigneten sich die Diebstähle nach 22.30 Uhr, sie wurde erst am Morgen bemerkt. Daher hoffen die Beamten auf Zeugen. Die Polizei Lehre nimmt Hinweise zu den Taten unter Telefon 05308-990930 entgegen.


zur Startseite