Sie sind hier: Region >

Autorenlesung von Susanne Mischke in der Kreisbücherei



Peine

Autorenlesung von Susanne Mischke in der Kreisbücherei


Susanne Mischke. Foto: Antonio Moroni/Sandra Zecchino
Susanne Mischke. Foto: Antonio Moroni/Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

Ilsede. Am Mittwoch, 7. März, ist die Autorin Susanne Mischke um 19:30 Uhr zu Gast in der Kreisbücherei Ilsede. Darüber informiert der Landkreis Peine in seiner Pressemitteilung.



Sie wird aus ihrem aktuellen Krimi „Alte Sünden“ lesen. Dies ist der 7. Fall der Reihe um den Kommissar Bodo Völxen. Hat er sich vor 13 Jahren geirrt? Damals ist eine 15-jährige Schülerin ermordet worden. Der vermeintliche Täter kam ins Gefängnis. Nun erlag er seinem Krebsleiden und hat kurz vor seinem Tod noch eine letzte Beichte abgelegt. Als der Gefängnisseelsorger tot aufgefunden wird, wird Völxens Unsicherheit größer denn je. Ist der damalige Mörder immer noch auf freiem Fuß?

Der Eintritt zur Lesung ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, entweder telefonisch unter der Rufnummer 05172 / 2440 oder per Mail an kb-ilsede@landkreis-peine.de .


zur Startseite