Sie sind hier: Region >

Bachstein: Fahrplanänderungen zum neuen Schuljahr



Wolfenbüttel

Bachstein: Fahrplanänderungen zum neuen Schuljahr

von Robert Braumann


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Zum Beginn des neuen Schuljahres ändern die Verkehrsbetriebe Bachstein GmbH auf ihren Linien im Bereich Schladen / Oderwald / Elm-Asse und Wolfenbüttel die Fahrpläne, das teilte das Unternehmen auf seiner Internetseite mit.

Linie 751 bedient morgens und nachmittags an Schultagen mit jeweils einer Fahrt zusätzlich den Bahnhof Börßum. Hier werden zeitnahe Umsteigemöglichkeiten zu den Zügen von und nach Braunschweig geschaffen. Weiterhin werden in den Tagesrandlagen die Anruf-Linien-Taxis, die bislang nur bis und ab Bornum im Einsatz waren, bis zum Bahnhof Börßum verlängert. Neu hierbei ist, dass sämtliche Fahrten auch im Ortsverkehr Börßum benutzt werden dürfen.


Linie 752 erhält am Nachmittag eine zusätzliche Abfahrt um 15:39 Uhr ab Wolfenbüttel Kornmarkt nach Groß Biewende über Klein Denkte – Neindorf und Sottmar. Ab Groß Biewende verkehrt diese Fahrt weiter als Linie 756 nach Hornburg.

Auf der Linie 753 werden die Betriebszeiten ausgeweitet. So verkehren ab Hornburg von Montag bis Freitag zusätzliche Busse um 19:30 Uhr und 20:30 Uhr nach Wolfenbüttel, die um 20:40 Uhr und 21:40 Uhr ab Wolfenbüttel Kornmarkt auch wieder zurück fahren. An Samstagen wird der Betriebsschluss dieser Linie bis 23:30 Uhr ausgeweitet. Es entstehen somit Fahrtmöglichkeiten zwischen Hornburg und Wolfenbüttel auch in den Nachmittags- und Abendstunden. Eine Bestellung von Anruf-Linien-Taxis ist nicht mehr erforderlich.

Auf der Linie 756 gibt es geränderte Abfahrtszeiten auf Grund von veränderten Schulschlusszeiten. Wir bitten ebenfalls zu beachten, dass die Abfahrt um 15:37 Uhr ab Wolfenbüttel Bahnhof nunmehr als Linie 752 bis Groß Biewende geführt wird, um Sottmar in die Bedienung einzubinden. Demzufolge werden die Fahrgäste aus Groß Denkte gebeten, die alternative Fahrtmöglichkeit mit der KVG-Linie 710 zu nutzen. Fahrgäste aus Kissenbrück weichen bitte auf die Linie 751 aus. Eine neue Fahrtmöglichkeit von Wolfenbüttel in Richtung der Samtgemeinde Elm-Asse auch an Schultagen, wurde mit der Fahrt um 07:28 Uhr ab Wolfenbüttel geschaffen.

Schülerinnen und Schüler der Schladener „Werla-Schule“ beachten bitte, dass sich bei der Anfahrt zur zweiten Stunde die Linienwege und Abfahrtszeiten der einzelnen Busse geändert haben. Wir bitten darum, sich vor Fahrtantritt rechtzeitig zu informieren.


zur Startseite