Sie sind hier: Region >

Bäume am Freibad Dettum müssen gefällt werden



Wolfenbüttel

Bäume am Freibad Dettum müssen gefällt werden


Foto: Freibad Dettum
Foto: Freibad Dettum Foto: Freibad Dettum

Artikel teilen per:

Dettum. Die Samtgemeinde Sickte und die Gemeinde Dettum informieren darüber, dass sämtliche Kastanien auf dem Parkplatz des Freibades Dettum kurzfristige gefällt werden müssen. Dies geschieht aus Gründen der Verkehrssicherung. Während der Stürme in den vergangenen Jahren sind immer wieder große Äste zu Boden gefallen.



Durch die beiden sehr starken Sommerstürme in diesem und letzten Jahr wurden sogar mehrere Bäume vollständig entwurzelt und stürzten um. Grund hierfür ist unter anderem die sogenannte Moniermotte, welche sich in den Kastanien verbreitet hat und mit ihrem Befall die Bäume in den letzten Jahren nachhaltig geschwächt hat. Allen Beteiligten sowohl in der Samtgemeindeverwaltung, im Rat der Gemeinde Dettum sowie dem Förderverein Freibad ist wohl bewusst, dass es sich bei den Kastanien an der Dettumer „Batze“ um ein allseitsbekanntes Erkennungsmerkmal des Freibades handelt. Die Sicherheit der Besucher und Anwohner gehe jedoch vor. Eine Wiederaufforstung soll im Rahmen von Baumpatenschaften erfolgen.

Nähere Informationen auch zu den Baumpatenschaften werden in der nächsten Gemeinderatssitzung am 8. November um 19:30 Uhr im Beekehus Dettum gegeben. Es werde um Verständnis gebeten, dass die Baumfällarbeiten bereits vorher erfolgen müssen.


zur Startseite