whatshotTopStory

Bäume durch Orkanböen beschädigt: Sperrung auf der K 18

Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich bis dahin zu umfahren.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

14.06.2020

Peine. Aufgrund des Nachmittag-Gewitters mit zugehörigen Orkanböen wurden am gestrigen Samstag um 20 Uhr zahlreiche Bäume an der Kreisstraße 18 zwischen Edemissen und Blumenhagen so beschädigt, dass dicke Äste abbrachen, auf der Straße lagen oder sich so in den

Baumkronen verfingen, dass sie drohten herabzufallen. Auch die alarmierte Feuerwehr konnte mit ihren Mitteln nur provisorisch sichern. Die Strecke wurde zwischen Edemissen und Blumenhagen bis zur Beseitigung der Gefahr gesperrt. Dies berichtet die Polizei.

Die Arbeiten an den Bäumen werden voraussichtlich durch eine Fachfirma mit Spezialgerät am morgigen Montag erfolgen. Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich bis dahin zu umfahren.


zur Startseite