Bestätigte Corona-Infektionen in der Region
BS
169
GF
78
GS
61
HE
69
PE
89
SZ
58
WF
55 (+4)
WOB
184
Stand: 01.04.20, 20.13 Uhr - neue Zahlen in Rot. Genesungen werden offiziell nicht gezählt. Quelle: Offizielle Bestätigungen der Landkreise und Städte.



whatshotTopStory

Bahnhof Gliesmarode: Schienenersatzverkehr während der Erneuerung der Gleisanlagen

Die Vorbereitungsarbeiten für den ersten Bauabschnitt haben schon begonnen. Die Gleise werden, beginnend mit dem 31. März, ausgetauscht.

Der Schienenersatzverkehr während der Umbaumaßnahmen.
Der Schienenersatzverkehr während der Umbaumaßnahmen. Foto: BSVG

Artikel teilen per:

26.03.2020

Braunschweig. Der Bahnhof Gliesmarode wird mittelfristig mit diversen Baumaßnahmen der Stadt Braunschweig, der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG) und der Deutschen Bahn zu einem modernen Mobilitätsverknüpfungspunkt entwickelt. Im Zuge der Umgestaltung erneuert die BSVG bis zur Wabebrücke auf insgesamt 510 Metern in zwei Bauabschnitten das Doppelgleis der Stadtbahn und die damit im Zusammenhang stehende Querung auf der stadtauswärts führenden Fahrbahn der Berliner Straße. Der erste Bauabschnitt wird Ende März, Anfang April durchgeführt. Der zweite in den Sommerferien 2020. Während der Gleiserneuerungen wird die Stadtbahnlinie 3 durch Busse im Schienenersatzverkehr SEV 3 zwischen Rathaus und Volkmarode ersetzt. Dies berichtet die BSVG.


SEV während des 1. Bauabschnittes - Gleiserneuerung im Bereich Kurzekampstraße


Die Vorbereitungsarbeiten für den ersten Bauabschnitt, die Erneuerung der Gleisanlagen im Bereich Kurzekampstraße, haben bereits begonnen. Ausgetauscht werden die Gleise in der Zeit von Dienstag, 31. März bis voraussichtlich Donnerstag, 2. April. Während der Bauzeit wird die Stadtbahnlinie 3 zwischen Rathaus und Volkmarode durch Busse im Schienenersatzverkehr SEV 3 ersetzt. Die Linie 3 endet dann am Inselwall, die Übergänge von und zu den Bussen des SEV 3 am Rathaus sind gesichert.

Um eine stündliche Verbindung zwischen Volkmarode, Hondelage und Weddel zu sichern, fahren die Busse des SEV 3 ab "Moorhüttenweg" im Wechsel als Linien 417 (Hondelage) oder 427 (Weddel) direkt weiter. Von Hondelage oder Weddel kommend, fahren die Busse ab "Moorhüttenweg" weiter als SEV 3 bis Rathaus. Fahrgäste können in den Bussen sitzenbleiben.
Wegen einer Baumaßnahme am Hagenring, fahren die Busse des SEV 3 zwischen Rathaus und Volkmarode auf verschiedenen Linienwegen.

SEV 3 Rathaus > Gliesmarode > Volkmarode


Vom Rathaus, Bushaltestelle im Steinweg, fahren die Busse über Wilhelmstraße, Fallersleber Straße und Humboldtstraße zur Gliesmaroder Straße, dann über Beethovenstraße zur Hans-Sommer-Straße und weiter über Berliner Straße nach Volkmarode.
Auf der Strecke werden die Haltestellen "Hagenmarkt", Ersatzhaltestelle in der Wilhlmstraße, "Theaterwall", "Botanischer Garten", "Gliesmaroder Straße", die Ersatzhaltestelle in der Gliesmaroder Straße, "Bindestraße", "Bahnhof Gliesmarode", die Ersatzhaltelle vor der Einmündung Abtstraße und ab hier alle weiteren Haltestellen der Linie 3 bis "Moorhüttenweg" bedient. Die Haltestelle "Grenzweg" in Volkmarode kann nicht angefahren werden.

SEV 3 Volkmarode (Moorhüttenweg) > Gliesmarode > Rathaus


Vom Moorhüttenweg fahren die Busse des SEV 3 über Berliner Straße, Hans-Sommer-Straße, Hagenring, Mühlenpfordtstraße, Wendenstraße und Bohlweg zur Haltestelle "Rathaus" im Steinweg. Auf dem geänderten Linienweg werden alle Haltestellen bis "Rathaus" bedient. Nicht bedient werden die Haltestellen "Mozartstraße", "Bindestraße", "Gliesmaroder Straße", "Botanischer Garten" und "Theaterwall".

Alle Fahrzeiten sind über die elektronische Fahrplanauskunft (EFA) unter diesem Link sowie die APP BSVG Netz abrufbar und werden über die Service-Hotline unter (05 31) 383 2050 beauskunftet.


zur Startseite