Baumfällungen am Tafelmakerweg erforderlich

5. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Braunschweig. Vier Pappeln entlang des Tafelmakerwegs an der Mittelriede werden in der kommenden Woche gefällt. Dafür wird der Weg kurzfristig gesperrt. Dies teilt die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung mit.

Durch abgestorbenes Kronenholz und tiefe Aushöhlungen würden die Bäume eine Gefährdung der öffentlichen Verkehrssicherheit darstellen.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen