Braunschweig

Baumfällungen an der Grundschule Timmerlah


Symbolbild. Foto: Archiv
Symbolbild. Foto: Archiv Foto: Archiv

Artikel teilen per:

14.07.2016


Braunschweig. Die Stadt Braunschweig teilt mit, dass im Zusammenhang mit der Schulhofsanierung an der Grundschule Timmerlah, in den nächsten Tagen drei Birken, eine Esche und eine Linde entfernt werden. Dieses sei aus technischen Gründen nötig.

Die zu fällenden Bäume seien bereits auf Nester und Baumhöhlenbewohner und -brüter untersucht worden und sollen am Ende der Sanierungsmaßnahme durch standortgerechte Großbäume ersetzt.


zur Startseite