Salzgitter

Beim Abbiegen Motorradfahrer übersehen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

14.05.2017

Salzgitter-Bad. Eine 56-jährige Autofahrerin übersah am Samstagnachmittag beim Einbiegen in die Einmündung Nord-Süd-Straße/ Auffahrt B 248 Richtung "Am Pfingstanger" einen vorfahrtberechtigten Motorradfahrer.



Beim Abbremsen kippte dieser um und erlitt leichte Prellungen. Der 55-Jährige wurde vor Ort durch den Rettungswagen ambulant behandelt.
Der Schaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.


zur Startseite