Sie sind hier: Region >

Beim Ausparken Fußgänger leicht verletzt



Wolfenbüttel

Beim Ausparken Fußgänger leicht verletzt

von polizei-wolfenbuettel


Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes kam es zu einem Verkehrsunfall. Ein 78-jähriger Pkw-Fahrer fuhr rückwärts aus einer Parkbucht und übersah dabei einen 72-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt den Inhalt seines Einkaufwagens in den Kofferraum seines Fahrzeuges verstauen wollte.

Durch den leichten Zusammenstoß wurde der Fuß des Mannes zwischen dem Einkaufswagen und dessen Pkw eingeklemmt. Dabei wurde er leicht verletzt.


zur Startseite