Sie sind hier: Region >

Beim Rückwärtsfahren übersehen: LKW kollidiert mit Auto



Beim Rückwärtsfahren übersehen: LKW kollidiert mit Auto

Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Kai Baltzer

Klein Denkte. Am gestrigen Dienstag gegen 14:15 Uhr ereignete sich in Klein Denkte auf der Ringstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 57-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden ist. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Demnach habe der 59-jährige LKW-Fahrer beabsichtigt rückwärts zu fahren. Vermutlich aus Unachtsamkeit sei er hierbei mit dem Auto der 57-Jährigen kollidiert. Durch den Anstoß sei die Autofahrerin leicht verletzt worden. An den Fahrzeugen sei Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro entstanden.


zum Newsfeed