Sie sind hier: Region >

Beim Telefonieren Unfall verursacht und geflohen



Goslar

Beim Telefonieren Unfall verursacht und geflohen


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Am Donnerstagnachmittag, um 15.03 Uhr, verursacht ein unbekannter Trekkingradfahrer auf der Berliner Straße offensichtlich mit seinem Handy telefonierend einen Verkehrsunfall.



Er stieß vermutlich beim Vorbeifahren mit seinem Lenker/Handbremshebel gegen die Beifahrerseite eines weißen Nissan Qashqai, der gegenüber des China Restaurants angehalten hatte um einzuparken. Der Trekkingradfahrer setzte sein Fahrt in Richtung Neißestraße fort. Der Radfahrer soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und Brillenträger sein. Er hatte einen dunkelblonden Fassonhaarschnitt. Schaden: rund 1500 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0


zur Startseite