whatshotTopStory

Benefizkonzert auf dem Iberg



Artikel teilen per:

03.10.2014


Hornburg. Am 9. Oktober, ab 18 Uhr, veranstaltet die Reservistenkameradschaft Hornburg/Schladen ein Benefizkonzert zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Diesmal findet die Veranstaltung auf dem Saal der Iberg-Gaststätte in Hornburg statt. Schirmherr ist der Bürgermeister der Gemeinde Schladen-Werla, Andreas Memmert. Für die Musik konnte das Polizeiorchester Niedersachsen unter der Leitung von Ulrich Henneke gewonnen werden. Das Orchester wird die Zuhörer mit Blasmusik aus dem Egerland erfreuen. Spenden und Eintrittsgelder kommen direkt dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zugute. Der Eintritt beträgt 9 Euro an der Abendkasse. Ein Vorverkauf der Eintrittskarten findet nicht statt.


zur Startseite