Sie sind hier: Region >

Betrunken zur Polizeiwache gefahren



Salzgitter

Betrunken zur Polizeiwache gefahren


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Salzgitter. Eigentlich sollte eine 59-jährige Salzgitteranerin lediglich zu einer Zeugenvernehmung in der Polizeiinspektion Salzgitter erscheinen. Ärgerlich, dass sie hierzu mit dem Auto und mit deutlich wahrnehmbarem Alkoholgeruch in der Wache erschien.



Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,54 Promille. So musste die Frau die Wache nach ihrer Vernehmung mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige in der Tasche verlassen. Ihren Heimweg musste sie natürlich zu Fuß antreten, so die Polizei.


zur Startseite