Sie sind hier: Region >

Betrunkener bedroht Mieterin



Braunschweig

Betrunkener bedroht Mieterin


Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Eine 20-jährige Anwohnerin in der Weststadt rief am Montagnachmittag die Polizei zu Hilfe, da ein Bekannter der zu Besuch war, ihre Wohnung nicht verlassen wollte und sie bedrohte.

Der stark betrunkene 34-Jährige hatte auf das Sofa der Heranwachsenden uriniert und saß beim Eintreffen der Beamten auf dem Fußboden. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 4,4 Promille. Wenig kooperativ weigerte er sich weiter, das Haus zu verlassen und musste von den Einsatzkräften die Treppe hinunter getragen werden. Auf der Dienststelle wurde festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag, so dass er der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel zugeführt wurde.


zur Startseite