Betrunkener Fahrer erwischt – Führerschein sichergestellt

21. Juli 2019
Symbolbild: Pixabay
Isenbüttel. Gegen 03:30 Uhr wurde durch eine Funkstreifenwagenbesatzung ein 30-jähriger PKW-Führer kontrolliert. Der Isenbütteler hat nach Alkohol gerochen und bei der Überprüfung 2,42 Promille gepustet, wie die Polizei Gifhorn berichtet.

Es folgten eine Blutprobe, die Sicherstellung des Führerscheines und die Einleitung eines Strafverfahrens.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen