Braunschweig

Brand einer Gartenlaube


Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

26.03.2016




Braunschweig. Kurz vor Mitternacht des gleichen Tages stellte die Polizei im Rahmen einer Streifenfahrt im Kleingartenverein Lindenberg V den Brand einer Gartenlaube fest. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Laubenbrand löschen. Der Sachschaden dürfte auf zirka 15.000 Euro zu schätzen sein. Ein Personenschaden ist nicht zu verzeichnen. Die Brandursache ist bisher noch unbekannt.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0531/476 - 2516.


zur Startseite