whatshotTopStory

Brandstiftung in Stöckheim - Zeugen gesucht


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

22.02.2018

Stöckheim. Brandstiftung ist nach Ermittlungen der Polizei die Ursache des Brandes einer Restmülltonne am vergangenen Samstag Morgen am Weghaus in Stöckheim.



Ein 62-jähriger Zeitungsausträger hatte den Brand entdeckt und sofort der Polizei gemeldet. Der Brand griff bei Eintreffen der Feuerwehr bereits auf das Gebäude über, sie konnte jedoch einen größeren Brand verhindern. Die bisherigen Ermittlungen lassen eindeutig den Schluss zu, dass es die Mülltonne in Brand gesetzt worden war.

Daher bittet die Polizei mögliche Zeugen, die am vergangenen Samstag Morgen in der Nähe des Stöckheimer Weghauses etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/476-2516 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie dazu auch:


https://regionalbraunschweig.de/sperrmuell-in-brand-gesetzt-tischlerei-von-feuer-bedroht/


zur Startseite